Selbstbewusstsein stärken, Selbstvertrauen stärken

Was machen selbstbewusste Menschen anders als andere? Warum trauen sich manche fast alles zu, andere jedoch wenig bis nahezu gar nichts? Warum sieht man selbstbewussten Menschen an, dass sie ein hohes Maß an Selbstvertrauen haben? Und vor allem: Wie gelingt es uns und wie lange dauert es, das eigene Selbstbewusstsein zu stärken?
 

 

Das Buch gewährt dem Leser einen verständlichen Blick hinter die Kulissen von Selbstbewusstsein und kommt dabei ohne psychologisches Kauderwelsch aus. Selbstverständlich gehts auch ans Eingemachte und um die Frage, wie kannst du persönlich Schritt für Schritt etwas selbstbewusster werden?

Steffen Ritter ist kein Psychologe. Er ist Anwender, sozusagen selbstbewusster Anwender und aufmerksamer Beobachter sehr vieler Menschen, die er Woche für Woche in Firmen kennenlernt. Er ermuntert den Leser zu überlegen: Was passt zu mir? Was passt nicht? Zum Selbstbewusstsein stärken gibts nicht „Selbstbewusstsein forte“ in der Apotheke – eine früh, eine abends. Vielmehr ist Selbstbewusstsein stärken, vielmehr ist Selbstvertrauen stärken eine willentliche Entscheidung, die jeder für sich jederzeit treffen kann. Wie es gehen kann, zeigt das Buch.

Klappt „Selbstbewusstsein stärken“ per Buch?

Das Buch „Selbstbewusstsein“ hilft dir dabei, deine Gedanken zu ordnen, Einsichten zu bekommen, dich selbst etwas klarer und vor allem wohlwollend zu sehen. Lesen sollten es alle, die im privaten oder beruflichen Leben (noch) selbstbewusster werden wollen.

Mit diesem Buch kannst du gezielt und immer wieder Selbstvertrauen tanken, kannst du immer wieder dein Selbstvertrauen stärken. Und ganz wichtig: Drin stehen keine Patentrezepte, die angeblich für alle und jeden passen, denn wir sind alle viel zu individuell. Entdecke auch du mehr und mehr, was in dir liegt! Selbstbewusstsein folgt dem Sich-seiner-selbst-bewusst-sein.